Montag, 6. Februar 2023

Das Ambulant Betreute Wohnen stellt sich vor..



Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot für psychisch erkrankte Menschen im Kreis Euskirchen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht ohne Betreuung leben können. 

Mit individuellen Unterstützungs-leistungen in allen Lebensbereichen soll eine weitgehend selbstständige Bewältigung des Alltags, soziale Integration und Teilhabe im Leben in der Gesellschaft ermöglicht werden. Der Betreuungsumfang richtet sich hierbei um den jeweiligen Hilfebedarf und muss mindestens eine Stunde pro Woche betragen. 

 

 

 

 

Das Betreute Wohnen besteht aus folgenden Hilfen: 

- Beratung 

- Begleitung in verschiedenen Lebensbereichen: 

    - Behördengänge

    - Wohnungsangelegenheiten

    - häusliches Leben (z.B Haushaltsführung)

    - Tagesstruktur (z.B Terminplanung)

    - Gesundheitsfürsorge (z.B Arztbesuche) 

    - Freitzeitgestaltung 

- Entlastungsgespräche 

- Krisenunterstützung/-bewältigung

- Rückblickende Gespräche in der Reflexion 


Kontaktieren können Sie uns unter der Telefonnummer 02251-6504515 oder per Email an spz-betreuteswohnen@caritas-eu.de.


Montag, 23. Januar 2023

Der LT24 stellt sich vor....

Der LT24 ist eine tagesstruktierende Maßnahme für psychische erkrankte Menschen nach Leistungstyp 24.

Vorraussetzung zur Teilnahme ist die Anbindung an ein Ambulant Betreutes Wohnen.

In der Regel ist der LT24 montags bis freitags von 10-12 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist an drei Tagen verpflichtend, welche individuell gewählt werden können.

Durch die erfahrene Ergotherapeutin wird jeder seinen Ansprüchen entsprechend gefördert und gefordert.



Hierzu zählen Einzelprojekte wie:
Werken (Holz, Speckstein)
Tonarbeiten, Acrylmalerei, Basteln u.v.m.

Genauso wie Gruppenprojekte:
Vorbereitung saisonaler Projekte (z.B Deko für Weihnachten, Ostern, Karneval u.s.w.)
Kochen, Yoga, Hochbeet bepflanzen

 

 

Seit Anfang 2022 unterstützten die Teilnehmer*innen vom LT24 zusätzlich das Frühstücksangebot der Kontakt- und Beratungsstelle am Mittwoch und backen ebenso Kuchen für das Dienstagsangebot.

Auf Grund seiner zentralen Lage ist der LT24 gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kontaktieren können Sie uns unter der Telefonnummer 02251-7939750 oder per Email an spz-lt24@caritas-eu.de



Montag, 19. Dezember 2022

Öffnungszeiten & Weihnachtsgruß

Öffnungszeiten des SPZ's in der Zeit vom 27.12.22-30.12.22:

Tagesstätte: 

  • Täglich von 08:00 - ca. 14:00 Uhr

Kontakt- und Beratungsstelle:

  • Dienstag und Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
  • Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr (nur offene Sprechstunde)
LT24:
  • geschlossen

Das gesamte SPZ wünscht Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2023!




Montag, 12. Dezember 2022

Die SPZ-Tagesstätte stellt sich vor..

Die Tagesstätte richtet sich an chronisch psychisch erkrankte Menschen.

Durch den Besuch der Tagesstätte soll eine Tagesstruktur geschaffen werden, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Besucher*innen zu verbessern.

Aufgrund ihrer zentralen Lage in der Euskirchener Innenstadt ist die Einrichtung gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

In der Regel ist die Tagesstätte montags bis freitags von 08:00-16:00 Uhr geöffnet, mittwochs bis 13:00 Uhr. Täglich wird gemeinsam gefrühstückt und zu Mittag gegessen. Die Mahlzeiten werden von den Besucher*innen mit Unterstützung der Mitarbeiter*innen zubereitet.

 

Insgesamt ist die Tagesstätte für die Betreuung von 15 Besucher*innen ausgelegt.

Hilfe und Unterstützung erfolgt im Einzelfall z.B. in Form von Beratung, Entlastungsgesprächen, Begleitung in unterschiedlichen Lebenssituationen.

 

 In der Gruppe werden folgende Angebote bereitgestellt:

  • Ergotherapie (z.B. Gedächtnistraining, kreatives Gestalten) 
  • Lebenspraktisches Training (z.B. Einkaufen, Kochen)
  • Soziales Kompetenztraining (z.B. Spielgruppe, Vorbereitung von Jahresfesten)
  • Bewegungsangebote (z.B. Spazieren, Schwimmen)
  • Bildungsangebote (z.B. Nachhaltigkeitsgruppe, Mediengruppe) 
  •  Freizeitangebote (z.B. Ferienfahrten)


Der Besuch der Tagesstätte erfolgt freiwillig. Bei Aufnahme darf keiner Arbeit im arbeitsrechtlichen Sinne nachgegangen werden, zudem müssen die Besucher*innen volljährig sein. Eine gewisse Regelmäßigkeit und Verbindlichkeit der Teilnahme wird vorausgesetzt.

 


Kontaktieren können Sie uns unter der Telefonnummer 02251-9419160 oder per Email an spz-tagesstaette@caritas-eu.de.





 

Montag, 14. November 2022

Ferienprogramm 2023

Endlich ist es da!

Auch 2023 werden wieder verschiedene Ferienfahrten im Fachbereich "Sozialpsychiatrie" angeboten. Es gibt wieder eine schöne Auswahl an Reisezielen.

Das Ferienprogramm inklusive Anmeldeformular liegt in den Einrichtungen des Fachbereichs aus.

Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen!

Für Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner*innen der entsprechenden Fahrten gerne zur Verfügung.

Montag, 24. Oktober 2022

Eine Woche in der Kontakt- und Beratungsstelle als Übersicht der freiwilligen Angebote…

Montags:

-  Ab 09:00 Uhr Frühstücksangebot

Mediengruppe 10:30 Uhr*

-  Betroffenengruppe 1x im Monat 12:00 Uhr*

         -   Fahrradgruppe von April bis Oktober ab 13 Uhr*

-  Angehörigengruppe 1x im Monat 16:30 Uhr*

Dienstags:

-  Schwimmangebot 13:00 Uhr*

-  Trialoggruppe 13:00 Uhr

-  Kaffee und Kuchen, welcher vom LT24 gebacken wurde, 14:00 – 17:00 Uhr

Mittwochs:

-  Ab 09:00 Uhr geöffnet

-  Frühstücksangebot durch Besucher*innen des LT24 ab 10:00 Uhr

-  Selbstverwaltete Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen um 18:00 Uhr*

Donnerstags:

-  Offenes Beisammensein von 14:00 – 17:00 Uhr

Freitags:

Offene Sprechstunde 10:00 – 11:00 Uhr

-  Jahreszeitlich wechselndes tiergestütztes Angebot von 11:00 – 13:00 Uhr (Pferde- und Hundegruppe)*

Samstags:

-  Jeden ersten Samstag im Monat Frühstücksangebot von 11:00 – 13:00 Uhr


Bei den mit * Stern markierten Gruppen wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Sollten Sie Interesse haben, können Sie sich bei den Mitarbeiter*innen in der Kontakt- und Beratungsstelle informieren und anmelden! Sie erreichen uns unter der 02251-7939992. Wir freuen uns auf Sie!