Montag, 18. Mai 2020

Schrittweise Öffnung des SPZ

Nach dem im März 2020 das SPZ aufgrund der sehr dynamischen Ausbreitung des Coronavirus und den darausfolgenden Erlassen der Landesregierung für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben mußte bzw. wir nur eingeschränkt (auf allen weiteren Kommunikationswegen) für Sie da sein konnten, können wir nun mit den beschlossenen Lockerungen unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln unser SPZ schrittweise wieder für Sie öffnen. 
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch weiterhin telefonisch, damit wir mit Ihnen Ihren Besuch im SPZ unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln planen können! Wir freuen uns auf Sie!
Tel.: 02251-7939992

E-Mail: spz@caritas-eu.de

Fax: 02251-7939981

Dienstag, 5. Mai 2020

Info zu Ferienfahrten 2020

Leider mußten wir aufgrund der Corona-Pandemie und den getroffenen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung bereits zwei der vier geplanten Ferienfahrten für dieses Jahr absagen. Aufgund der internationalen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Bundesregierung sind die Fahrten nach Zoutelande (Niederlande) und die Fahrradfreizeit entlang der Donau von Passau nach Wien (Österreich) nicht durchführbar!

Wir hoffen Ihnen im Laufe des Jahres Alternativen anbieten zu können bzw. die Fahrten gegebenenfalls im nächsten Jahr nachzuholen!


Wir stehen Ihnen weiterhin bei allen Fragen unter 02251-7939992 zur Verfügung!

Bitte bleiben Sie gesund!

Donnerstag, 2. April 2020

Beschäftigung mit Kreativ-Paketen

 Das SPZ bietet Ihnen, neben den wöchentlich aktualisierten Beschäftigungspaketen, nun auch spezielle Kreativ-Pakete (passend zum anstehenden Osterfest) an! Die Verteilung läuft, bitte melden Sie sich! 




Interesse? -> 02251-7939992  spz@caritas-eu.de

Mittwoch, 25. März 2020

Vorbereitungen für Beschäftigungspakete

Die SPZ-Tagesstätte und die tagesstrukturierenden Maßnahmen (LT 24) und auch die Werkstätten sind wegen der Corona-Pandemie geschlossen, deshalb hat das SPZ eine kreativen Lösung, um allen Nutzern des SPZ die Möglichkeit der Beschäftigung als Hilfe zur Tagesstrukturierung auch während des derzeit nötigen Zuhause Bleibens anzubieten! Angedacht ist eine Versorgung mit Beschäftigungspaketen, welche übergreifend nach Bedarf verteilt werden sollen! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir beginnen in den kommenden Tagen mit der Verteilung!
Interesse?  
02251-7939992  spz@caritas-eu.de

Mittwoch, 18. März 2020

Auswirkungen der Corona-Krise

Das SPZ ist aufgrund der sehr dynamischen Ausbreitung des Coronavirus und den darausfolgenden Erlassen der Landesregierung ab sofort bis auf Weiteres (voraussichtlich bis 19.04.2020) für den Publikumsverkehr geschlossen.
Wir sind weiterhin für Sie da und werden uns auf allen anderen Kommunikationswegen um Ihr Anliegen kümmern!
Bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch unbedingt telefonisch an!
Tel.: 02251-7939992

E-Mail: spz@caritas-eu.de

Fax: 02251-7939981



 Das Ambulant Betreute Wohnen wird Sie im Rahmen der 

Daseinsfürsorge und Grundversorgung weiter unterstützen!

Mittwoch, 12. Februar 2020

Museumsgruppe unterwegs - INSIDE REMBRANDT

Wir besuchten die Ausstellung "INSIDE REMBRANDT" im Wallraf-Richartz-Museum in Köln. Meister, Virtuose, Genie oder Star - die Synonyme für Rembrandt sind so vielfältig wie seine Kunst, die die Menschen weltweit begeistert. Aber warum ist das so? Dieser Frage geht das Wallraf-Richartz-Museum mit einer großen Sonderausstellung nach: „Inside Rembrandt • 1606-1669“ ist eine Hommage an den Maler zu seinem 350. Todestag. Sie taucht ein in die Welt des Niederländers und erzählt bildgewaltig von einem dramatischen Künstlerleben zwischen Tragödie und Komödie. 

Dazu zeigt das Wallraf neben eigenen Rembrandt-Werken auch hochkarätige Leihgaben aus zahlreichen internationalen Häusern. Also bitte nicht verpassen, denn wir können diese Ausstellung nur empfehlen...